Show english version of the website

2. Hanf-Pokal: Fröhliches Tennis für den guten Zweck

Gemeinsam mit der Vereinsführung des Tennisclubs GW Hankensbüttel fasste ich im Frühjahr den Plan, unser 2022 mit viel Spaß aus der Taufe gehobenes Tennisturnier um den »Hanf-Pokal« in diesem Jahr fortzuführen. Dieses Mal in Form einer Charity- Veranstaltung. Wir freuen uns auf Longlines, Volleys und Schmetterbälle am Samstag, den 9. September 2023, ab 10.30 Uhr auf dem Tennisplatz am Mariental in Hankensbüttel.

Dabei soll vor allem das fröhliche, spielerische Zusammenkommen auf der schönen Tennisanlage im Vordergrund stehen – und weniger der Wettbewerbsgedanke mit einem konsequenten Turniermodus. So wäre es mir eine große Freude, wenn an diesem Tag neben vielen aktiven Tennisspielerinnen und -spielern auch jede Menge Wegbegleitende, Freundinnen, Freunde und Interessierte aus der Region den Weg auf unseren Tennisplatz und in das charmante Clubhaus finden.

Der Begriff »Charity« weist schon darauf hin: Es geht nicht zuletzt auch darum, Geld für einen wohltätigen Zweck zu sammeln. Und zwar möchte ich den Erlös der Veranstaltung der Krzysztof Nowak-Stiftung zukommen lassen. Die Stiftung des VfL Wolfsburg, mit der ich persönlich schon seit längerer Zeit intensiv zusammenarbeite, leistet finanzielle Unterstützung für ALS-Patientinnen und -patienten, die wirtschaftlich in Not geraten sind. Durch mein persönliches Engagement für die Stiftung kann ich mit Sicherheit sagen, dass die Gelder sehr nachhaltig, sinnvoll und gewissenhaft an bedürftige Menschen verteilt werden!

Die Idee, ein solches Charity-Event durchzuführen, ist erfreulicherweise auf ein breites Echo gestoßen, so dass sich viele Unterstützerinnen und Unterstützer gefunden haben, die dabei sein und mitmachen wollen. So wird der VfL Wolfsburg mit seiner Fußball-Legende Roy Präger auch am Start sein und besondere Preise für die Tombola beisteuern! Die Gewinne: ein Bundesligaspiel des VfL Wolfsburg, ein Trikot sowie ein Spielball mit Unterschriften der Profis.

Zudem soll es ein schönes Rahmenprogramm mit Schnupperprogramm für die Kleinen, Kinderschminken und Hüpfburg geben, um möglichst vielen Menschen die Attraktivität des Tennissports und des Vereins nahezubringen, aber auch um auf die seltene und dramatische Erkrankung ALS aufmerksam zu machen.

Zur leiblichen Versorgung fährt – neben Getränken von der Wittinger Privatbrauerei – ein Foodtruck vor. Und vielleicht klappt es auch mit der Anwesenheit eines aktiven VfL-Profis der Damen oder Herren und dem Maskottchen »Wölfi« für die Kinder.

Egal ob als Aktiver, Aktive oder Gast:
Ich bitte um verbindliche Anmeldungen, auch kurzfristig!

Bei mir …
philipp@philipp-hanf.de 
0171-8615990 

Alternativ auch bei Björn Meyer …
bmeyerbokel@googlemail.com
0160-97333975


Der Ablaufplan:

10:30 Uhr
Treffen der aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer
(wer es erst später schafft, darf auch noch spielen !!)

11.00 Uhr
Beginn des Turniers 

13.00 bis 15.00
Foodtruck
Kinder- Schnuppertraining Kinderschminken
Tennis-Präsentation?
Autogrammstunde VFL

16.45 Uhr
Tombola Gewinnverteilung

17:00 Uhr
Finale

17.30 Uhr
Siegerehrung 

Gemütlicher Ausklang mit »Open end»

Bild: © hansmarkutt auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Show english version of the website
English Website